12. Februar 2022

Gabriele Paula (60) | 40über40 Session #07

Konstantin Mikulitsch

„Carpe diem! in meine beiden Australienreisen habe ich mich quasi reintheatert, indem ich sie jemandem versprochen habe. Almost Best Time of my Life!“

Nach ihrer 40über40 Session habe ich Paula ein paar Fragen gestellt. Hier sind ihre Antworten:

Das bin ich: Umweltschützerin, Naturfreak, Gärtnerin, Leseratte, Weichei, italo- und anglophil, spontan, witzig, manchmal übereilt, manchmal zu träge für kleine Abenteuer

Mein Lieblingszitat:Dennoch!

Wenn ich an die entstandenen Fotos denke, dann sehe ich: eine selbstbewusste, humorvolle Frau mit nicht all zu viel Übergewicht. ich mag mich ganz selten auf Fotos, von Julia aufgepeppt, auf Bildern von Konstantin gefalle ich mir richtig gut. Danke!

Darauf bin ich besonders stolz: dass ich mich oft, immer wieder am eigenen Schopf aus dem Sumpf gezogen habe. Wieso ich überhaupt in den Schlamassel gelangt bin, ist eine andere Geschichte. dass ich mich bemühe, der Welt und Menschen etwas Gutes zu tun, und es mir manchmal sogar gelingt

Folgenden Ratschlag würde ich meinem 20-jährigen Ich geben: Scheiß di nix an! Hör nicht ständig auf andere, folge deinem Bauchgefühl, sei nicht immer so brav, sei lieb zu dir selbst, genieße das Leben, schau´ dich um, es gibt soooo viel zu erleben

Meine Gedanken zum Älterwerden: Eine Riesenchance, eine zweite Freiheit nach Kinderaufzucht (sehr gerne, sehr geliebt) und Altenpflege (weniger, aber halt…) mit einer Teilpension weniger zu arbeiten und mehr spannende Dinge tun. Dinge, die nur ich will, nicht sinnvoll und notwendig sind. Jetzt ist eigentlich eine goldene Zeit, der Body spielt noch mit, Kreditraten sind klein, also, worauf warte ich!

Eine Geschichte aus meinem Leben, die ich gerne teilen möchte: Carpe diem! in meine beiden Australienreisen habe ich mich quasi reintheatert, indem ich sie jemandem versprochen habe. Almost Best Time of my Life!

Wir erleben viele verschiedene Leben in einem Leben. Die größten und wichtigsten Veränderungen für mich waren: Tod meines Vaters, als ich 8 war, Aufwachsen bei zwei vom Leben gebrochenen Pensionistinnen, einige chaotische, spannende Jahre auf der Boku (und auf Demos und Besetzungen) Ein Kind großziehen, für ein weiteres auch immer wieder da sein. Mein Omahaus verkaufen, fast neu anfangen. Das Jetzt für mich gut umgestalten (noch ausstehend).

Das Fotoshooting war für mich: Ein wunderbares, lustiges, entspanntes Erlebnis. Julia und Konstantin schaffen es, jedeN zu entspannen, zu amüsieren, Verkrampfungen zu lösen. Jetzt hänge ich echt mal ein Foto, oder mehrere, von mir an die Wand. Bin froh, dass ich nicht gewartet habe, bis ich schöner/dünner/erholter bin.


die 40 über 40 Sessions – bist DU dabei?

in den kommenden Monaten fotografieren wie vierzig Frauen über 40 für ein einzigartiges Fotoprojekt. Mehr Infos zu den Sessions findest du hier: https://www.konstantinmikulitsch.at/portraitstudio/40-ueber-40/

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

weitere Artikel

Related

KAROLINA | 40über40 Session #15

KAROLINA | 40über40 Session #15

"Ich bin Optimistin, Chaotin, Träumerin, Suchende und eine sensible Seele." Ich heiße Karolina Und bin ... Jahre alt. 40 Das bin ich: Ich bin Optimistin, Chaotin, Träumerin, Suchende und eine sensible Seele. Mein Lieblingszitat: Lebe, liebe, lache. Wenn ich an die...

mehr lesen
SANDRA (41) | 40über40 Session #18

SANDRA (41) | 40über40 Session #18

Was hat dich bisher davon abgehalten, dich fotografieren zu lassen? "Ich habe mich bis jetzt zu wenig in den Mittelpunkt meines Lebens gestellt." Das bin ich: Leidenschaftlich, lebendig, neugierig und gefühlsstark. Ich versuche auf der Welle des Lebens den schönen...

mehr lesen
the body-neutrality-movement

the body-neutrality-movement

Du musst lernen deinen Körper zu lieben wie er ist, dann wird dein Leben besser … aber "muss" ich das? Wo die Body-Positivity-Bewegung manchmal kontraproduktiv ist und wie uns das Modell Body-Neutrality weiterhelfen kann. body-positivity Ok, ihr habt sicher schon von...

mehr lesen

Lass uns Freunde werden!

Bevor du gehst und wir einander nicht wiedersehen: melde dich doch zu meinem Newsletter an und hol dir deinen Portraitguide, in dem du erfährst, wie deine Portraitsitzung bei uns ablaufen könnte. Du kannst dich jederzeit wieder von unserem Newsletter abmelden, versprochen!

Super, vielen Dank!

Pin It on Pinterest

Share This