„Boudoir, das ist sinnliche, ästhetische, selbstbewusste Fotografie“

Boudoir, so wurde früher das Ankleidezimmer in gehobenen Haushalten genannt. Dort war die Dame des Hauses für sich, mit ihren Gedanken alleine, beim An- oder Umziehen. Schon früh haben Maler*innen diesen Schauplatz aufgenommen, um sinnliche Portraits zu schaffen. Später haben wir Fotograf*innen dies übernommen.

Bei uns im Studio entstehen bei einer Boudoirsession starke, selbstbewusste, moderne, sinnliche Portraits. Du möchtest solche Bilder von dir haben? Dann melde dich doch bei uns! Wir sind darauf spezialisiert, von JEDEM Menschen schöne Fotos zu machen.

Schau dir an was unsere Kundinnen über ihre Boudoirsession zu erzählen haben!


FAQ

Was kostet eine Boudoirsession bei euch?

eine Portrait- oder Boudoirsession bei uns im Studio kostet €499 und inkludiert ein Vorgespräch, Styling und MakeUp, das Fotografieren, sowie deine Bildpräsentation, wo du dir deine Fotos aussuchst. Deine Bilder bekommst du gedruckt und digital, Drucke gibt es ab €240,-

Schreib mir doch, wenn du die ganze Preisliste sehen möchtest.

Zeigst du meine Boudoirfotos im Internet?

Nur, wenn ich deine Erlaubnis dazu habe. Grundsätzlich sind deine Boudoirfotos privat, sie gehören nur dir. Anders ist es, wenn du eine Portfolio-Session bei uns buchst, dann bekommst du einen Rabatt dafür, dass ich die Bilder verwenden darf.

Ich bin nicht so fotogen wie all die schönen Menschen, die du auf deiner Webseite zeigst!

Keine Sorge, das stimmt nicht. Wir haben es noch von JEDEM Menschen geschafft, Fotos zu kreieren, die ihrihm gefällt. Die meisten Menschen, die zu uns ins Studio kommen, sind davon überzeugt, nicht fotogen zu sein. Und werden hier eines Besseren belehrt. 😉